Urlaub im Ostseebad Strande | Blog | Urlaub Schleswig-Holstein
Leuchtturm in Strande, © Christoph Karrasch© Christoph Karrasch

19. Juli 2016

Ur­laub im Ost­see­bad Stran­de

Nur ein paar Autominuten von der Landeshauptstadt entfernt und am Westufer der Kieler Förde liegt der ehemalige Fischerort Strande. Ob das Ostseebad seinem Ruf eines charmanten und idyllischen Plätzchens gerecht wird, hat Christoph Karrasch für euch herausgefunden.

Der ehemalige Fischerort Strande punktet nicht nur mit seinem idyllischen Charme, sondern auch mit einer guten Mischung aus Entspannung und Aktivurlaub. Der Hafen, die Steilküste, der Badestrand und der Leuchtturm sind für das maritime Flair maßgeblich. Auch die neugestaltete Strandpromenade und die abwechslungsreiche Gastronomie haben bei unserem Glücksreporter Christoph Karrasch mächtig Eindruck hinterlassen. Seht selbst!

Christoph Karrasch, © TA.SH

Autor: Christoph Karrasch

…ist Video-Reiseblogger (eigener Blog: vonunterwegs.com, Mitglied im Reiseblogger Kollektiv) und testet die glückshormonauslösenden Erlebnisse in Schleswig-Holstein vor Ort mit seiner HD-Videokamera.