Netzausleger | Urlaub in Schleswig-Holstein
Netzausleger in Damp, © TASH© TASH

29. Mai 2019

Der Ge­heim­tipp: Netz­aus­le­ger

Ein Ort, um die Natur zu genießen, zu entschleunigen, Spaß zu haben, eine Pause zu machen und einfach mal die Zeit zu vergessen - das ist der Netzausleger, der ganze 10 mal entlang der Schlei zu finden ist. Massiv gebaut aus drei Lärchenholzbohlen, dazwischen ein bequemes Fischernetz, fügt er sich perfekt in seine Umgebung ein.

Die Erholungsmöglichkeit an der frischen Luft, der Netzausleger, zählt bislang noch zu den Geheimtipps in Schleswig-Holstein. Die Netzausleger am Ostseefjord Schlei sind sowohl Hängematte, als auch Aussichtsplattform und erinnern in ihrer Gestalt an die Form historischer Netzausleger der Seefahrt. Ob direkt am Strand in Damp, im Naturschutzgebiet Geltinger Birk oder in direkter Nähe des berühmten Schloss Gottorf – legt euch einfach hinein und genießt die Aussicht. An welchen Standorten ihr die Netzausleger noch findet, verrät euch Reiseblogger Christoph Karrasch.

Christoph Karrasch, © TA.SH

Autor: Christoph Karrasch

…ist Video-Reiseblogger (eigener Blog: vonunterwegs.com, Mitglied im Reiseblogger Kollektiv) und testet die glückshormonauslösenden Erlebnisse in Schleswig-Holstein vor Ort mit seiner HD-Videokamera.