Radfahren im Herzogtum Lauenburg, © MS WellTravel© MS WellTravel

21. September 2018

Radfahren zu Land und zu Wasser im Herzogtum Lauenburg

Kategorien: Aktiv, Essen & Trinken, Kultur, Natur, Übernachten, Herzogtum Lauenburg

Seen, Wälder und Wiesen prägen die Landschaft vom Herzogtum Lauenburg. Der Naturpark Lauenburgische Seen ist das Herz der Region im Südosten Schleswig-Holsteins und bietet zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Schauspiel. Die Städte Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht laden zu kulturellen Streifzügen ein.

Reisebloggerin Marina von MS|WellTravel hat das romantische Herzogtum Lauenburg per Fahrrad erkundet - zu Land und zu Wasser. Was es zwischen der Eulenspiegelstadt Mölln und dem malerischen Ratzeburg zu entdecken gibt, welche außergewöhnlichen Schlafplätze es gibt und wo ihr komplett abschalten könnt, erfahrt ihr in Marinas Blogbeitrag.

Marina Schütt, © MS WellTravel

Autor: Marina Schütt

... ist neben ihrem Beruf als Veranstaltungskauffrau leidenschaftliche Bloggerin und studierte Gesundheitstouristikerin B.A. Durch den Studiengang möchte sie den Lesern ihres Blogs ihre Passion des Gesundheitstourismus näher bringen und sie inspirieren GESUND ZU REISEN.