Schlafstrandkorb, © Christoph Karrasch© Christoph Karrasch

24. Juni 2016

Glücks­mo­men­te im Schlaf­strand­korb

Ein Bett unter Sternen direkt am Strand, im Ohr das Wellenrauschen und in der Nase der Meeresduft: Der Schlafstrandkorb ist ein Erlebnis für alle Sinne. Ihr könnt euch das noch nicht so wirklich vorstellen? Dann begleitet Christoph Karrasch bei seiner Übernachtung im "Bett am Strand" und lasst euch überzeugen!

Übernachten am Strand? Das ist dank des Schlafstrandkorbes nun möglich! An vielen Standorten an Nord- und Ostsee sowie im Binnenland findet ihr die außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit.

Tagsüber lädt die gemütliche Liegefläche zum Sonnenbaden und Entspannen ein - nachts könnt ihr von dort die Sterne beobachten und dem Rauschen des Meeres zuhören.

Unser Videoblogger Christoph Karrasch war im Land unterwegs und hat die besondere Unterkunft mit Meerblick getestet. Wie es ihm ergangen ist, erfahrt ihr im Video.

Christoph Karrasch, © TA.SH

Autor: Christoph Karrasch

…ist Video-Reiseblogger (eigener Blog: vonunterwegs.com, Mitglied im Reiseblogger Kollektiv) und testet die glückshormonauslösenden Erlebnisse in Schleswig-Holstein vor Ort mit seiner HD-Videokamera.